akademie

Mentaltraining – Die Module im Überblick

Value Pricing: Investieren Sie in Ihren persönlichen Wert

Wir sind überzeugt, dass die Investition in Ihre mentale Stärke und Resilienz eine der wertvollsten Entscheidungen ist, die Sie für sich selbst und Ihre Zukunft treffen können. Deshalb bieten wir unser Seminar nach dem Prinzip des Value Pricing an. Das bedeutet, dass sich der Preis nach dem Wert berechnet, den dieses Seminar für Sie hat – sowohl persönlich als auch beruflich. Der Preis wird also nicht durch uns, sondern durch Sie festgesetzt.

Unsere Preisgestaltung basiert auf dem Prinzip, dass Qualität, Exklusivität und individueller Nutzen im Vordergrund stehen. Wir möchten, dass Sie nicht nur in ein Seminar investieren, sondern in eine lebensverändernde Erfahrung, die Ihnen langfristigen Nutzen und Erfolg bringt.

Die reguläre Investition für dieses Seminar sind € 430,– (inklusive MWSt.). Bei uns bezahlen Sie erst nach dem Seminar, und nur so viel, wie es Ihnen wert ist. Wir sind uns sicher, dass der Wert für Sie enorm sein wird!

Mentaltraining I – Basic

„Die Kraft der Gedanken, die Macht der Gefühle“

Das Systemische Mentaltraining besteht aus 3 Teilen: MT I, MT II, MT III. Die Seminare Mentaltraining I und II bilden eine Einheit.
Unsere Lebensumstände hängen ganz entscheidend davon ab, was wir denken und fühlen. Auch unsere Erfolge oder Misserfolge werden maßgeblich von unseren Vorstellungen und Einstellungen verursacht.

Im erste Teil des systemischen Mentaltrainings beschäftigen sich die TeilnehmerInnen schwerpunktmäßig mit den Grundlagen und Wirkungsweisen von mentalem Training. Die Inhalte können sofort auf die eigenen Lebenssituationen angewandt werden und die TeilnehmerInnen können sofort beginnen, ihr Leben wunschgemäß zu verändern und erfolgreich zu gestalten.

Schwerpunkte

Berufliche Situationen
Sport
Ausbildung
Lebensbalance
Praktische Übungen (Indoor/Outdoor)

Ziele:

  • Grundkenntnisse erwerben
  • Üben für die persönliche Anwendung
  • Kontrolle und Veränderung von Gedanken und Gefühlen

Dauer:

Zwei Tage

Inhalte:

  • Die Möglichkeiten und Chancen des mentalen Trainings
  • Die Ressourcen des Unterbewusstseins erkennen und Zugang finden
  • Bewusstmachen der Gedanken – bewusstes – unbewusstes Denken
  • Wahres positives Denken
  • Die Kraft und Wirkung der Gedanken auf den Körper
  • Gedankenkontrolle und Gedankendisziplin (bewusstes positives Denken und Handeln)
  • Gesetz von Ursache und Wirkung
  • Bewusstmachen der Gefühle
  • Psychohygiene: Umgang mit negativen Gefühlen (Ärger, Aggression, Hass, Neid, Kritik, Stress, Schuldgefühl) mit Erwartungen, Blockaden und Bedürfnissen
  • Situationen wahrnehmen statt urteilen. Gefühle erkennen, analysieren und optimieren
  • Üben von Methoden zum Umgang mit Gedankendisziplin, Psychohygiene und zur Problemlösung
  • Praktische Übungen des „Korrigierens und Umerlebens“ von negativen oder unerwünschten Gedanken und Gefühlen und der eigenen disharmonischen Verhaltensweise
  • Gedankenkraft stärken, Imaginationsübungen
  • Aktivieren der rechten Gehirnhälfte
  • Gedankenstille erreichen
  • Entspannungs- und Fokussierungsübungen
  • Meditation und Tranceinduktionen
  • Praktische Übungen
  • Persönliche Maßnahmen

Termine!

Hier geht es zu den aktuellen Terminen:

Mentaltraining II – Fortgeschrittene

„Konzentration des energetischen Potentials“

Das systemische Mentaltraining besteht aus 3 Teilen: MT I, MT II, MT III. Die Seminare Mentaltraining I und II bilden eine Einheit.

Alles können wir erreichen: Was wir wirklich wollen, uns denken können und auch noch eine bildhafte Vorstellung davon haben. Wir können eine optimale Gedankenform herstellen und dabei alle Repräsentationssysteme einbeziehen. 

Im zweiten Teil des systemischen Mentaltrainings beschäftigt sich die TeilnehmerInnen schwerpunktmäßig mit den Anwendungen und Wirksamkeiten von mentalem Training. Die Inhalte können sofort auf die eigenen Lebenssituationen angewandt werden und die TeilnehmerInnen können sofort beginnen, Ihr Leben wunschgemäß zu verändern und erfolgreich zu gestalten.

Schwerpunkte

Berufliche Situationen
Sport
Ausbildung
Lebensbalance
Praktische Übungen
(Indoor/Outdoor)

Ziele:

  • Praktische Anwendungen erlernen und auf eigene Situationen adaptieren können
  • Konkrete Planung der eigenen Ziele
  • Anwendung der „geistigen Gesetze“ beherrschen

Dauer:

Zwei Tage

Inhalte:

  • Reflexion und Anwendung von MT I
  • Warum wir den Verstand verlieren sollten und wieder zu Bewusstsein kommen können.
  • Muster und Glaubenssätze erkennen – Was sollte und will ich verändern?
  • Mind set – Programmierungen erkennen und bewusst Programme installieren
  • Suggestionen und Affirmationen
  • Die unendliche Kraft von Visionen und Zielen
  • Das gesamte Potential auf die Zielverwirklichung richten
  • Die geistigen Gesetze
  • Vertrauen
  • Wie wir mit Gedanken Realität erschaffen
  • Aktives Gehirntraining
  • Praktische Übungen
  • Persönliche Maßnahmen

Termine!

Hier geht es zu den aktuellen Terminen:

Mentaltraining III – Master

Dieser dritte Teil ist der Abschluss der Seminarreihe. Sie nutzen die bereits gelernten Möglichkeiten, um den eigenen, authentischen Weg zu den inneren Ressourcen und einem stimmigen Leben zu finden.

Ziele:

Lebensqualität, Loslassen von alten Bildern und Verhaltensmustern sowie Ruhe und Gelassenheit sind die Ergebnisse der Umsetzung der Inhalte von MT III.
Sie haben erfahren, was „holistisch“ bedeutet, wie es sich anfühlt und wie Sie diese Ganzheitlichkeit in allen Lebenssituationen leben können.

Schwerpunkte

Berufliche Situationen
Sport
Ausbildung
Lebensbalance
Praktische Übungen
(Indoor/Outdoor)

Dauer:

Zwei Tage

Inhalte:

  • Erfahrungen und Erlebnisse bei der Umsetzung der bisher gelernten Inhalte
  • Selbstreflexion – Selbsterfahrung
  • Zu Bewusstsein kommen – den Verstand verlieren
  • Verzeihen können
  • Stimmig leben
  • Belastende Bilder und Verhaltensweisen ablegen
  • Holistik erfahren und anwenden können
  • Intuition
  • Praktische Übungen
  • Persönliche Maßnahmen

Termine!

Hier geht es zu den aktuellen Terminen: